Winter & Weihnachten mit FIT-Z – nicht perfekt, aber glücklich!

Bild001.jpg
Auch für die Winter- und Weihnachtszeit gilt: Lebt lieber unperfekt – und damit besser! Was ihr jetzt am allerwenigsten braucht, ist Perfektionsstress als Topping. Probiert aus, was euch als Familie guttut und lasst die Kinder ruhig mal machen. So können sie viel besser einfach groß werden und die Eltern auch mal entspannen. Habt Mut zum Unperfekten! Denn das schenkt Zeit. Zeit miteinander. Zeit für sich selbst. Zeit, den Moment bewusst zu genießen. Zeit, mal innezuhalten. Und genau das ist die Winter-Weihnachtszeit doch … Viel Spaß dabei!

Unsere 3 perfekten Herrlich-unperfekt-Tipps:

Bewusst Zeit nehmen

lp-content_winter-weihnacht_03.jpg
Es nützt nix: Wenn wir lange darüber nachdenken, haben wir am Ende nie Zeit für die schönen Dinge im Leben. Aber genau die sollten wir uns nehmen. Vieles kann warten oder ist nicht so wichtig, wie es auf den ersten Blick scheint. Und wenn in der Familie alle zusammenhelfen, bleibt am Ende mehr gemeinsame Zeit. Deshalb: Wenn beispielsweise endlich mal der langersehnte Schnee da draußen ist, nichts wie raus! Der wartet meist nicht lang. Die Wäsche aber schon!

Bewusst weglassen

lp-content_winter-weihnacht_06.jpg
Ihr braucht ja nicht gleich eine Revolution anzetteln. Aber setzt euch als Familie mal zusammen und fragt euch: Was ist euch zur Winter- und Weihnachtszeit wirklich wichtig? Und worauf könnt ihr gerne verzichten und habt dafür weniger Stress? Ob es um den Winterausflug geht, um Adventsdeko, Weihnachtsbaum oder Weihnachtsessen ... Am Ende muss für euch die Mischung stimmen. Und die stimmt erst, wenn alle entschleunigen können. – Eure Familie liebt aber das volle Programm? Wenn dabei alle mittun, geht das auch in Ordnung.

Bewusst schenken

lp-content_winter-weihnacht_08.jpg
Es braucht keine stressig-teure Shoppingtour und keinen Konsumwahn, um anderen an Weihnachten eine Freude zu machen. Schenkt bewusst, schenkt weniger und so oft es geht Selbstgemachtes. Wichtig ist der persönliche Gedanke dahinter. Außerdem ist es besser für die Umwelt und kommt bei den Menschen, die euch wirklich am Herzen liegen, am besten an. Ob leckere, selbstgemachte Plätzchen oder Seifen mit dem Lieblingsduft, ob DIY-Schmuck oder der selbstgestrickte Schal .... Traut euch! Es ist einfacher, als ihr denkt.

Das Winterwetter ist nicht perfekt?

Weihnachten ganz enspannt

Und falls mal was schiefläuft: Don’t worry, be happy!