Die passende Kinderzimmer-Uhr

Sie kennen es: Abends wollen die Kinder nicht ins Bett. Morgens kommen sie aus selbigem nicht heraus. Jeden Tag dasselbe leidige Spiel. Jeden Tag dieselben Diskussionen. Wie schön wäre doch, denkt sich da allmorgendlich manch‘ Elternteil mit Weckdienst, ein wirklich lauter Wecker, der kein Mitleid hat mit den selig schlummernden Kindern und sie zur rechten Zeit geräuschvoll aus dem Schlaf holt.

Eine Kinderzimmer-Uhr mit Weckfunktion oder ein klassischer Kinder-Wecker übernimmt diese Aufgabe liebend gerne. Welche Kinderzimmer-Uhren und Wecker es gibt und wann die Anschaffung Sinn macht, verraten wir Ihnen hier:

Eine Uhr fürs Kinderzimmer

Wecker

Spätestens im Grundschulalter sollten Kinder sich mit der Zeit auseinandersetzen. Ein erster Wecker mit großen Ziffern und einem schön gestalteten Ziffernblatt etwa ist ein schönes Geschenk zur Einschulung und motiviert ABC-Schützen, sich der allgegenwärtigen und trotzdem so abstrakten Zeit anzunähern. Uhren und Wecker für Kinder und Jugendliche gibt es in allen nur denkbaren Designs und Stilrichtungen. Bei jüngeren Kindern sind Zeitmesser mit Tiermotiven oder bekannten Filmfiguren besonders beliebt, ältere Kinder und Jugendliche schätzen dagegen Uhren mit ausgefallenem, modernem Design. Für beide Gruppen gilt: Ein beleuchtetes Ziffernblatt sollte jeder Analogwecker haben, damit auch in der Nacht unkompliziert die Zeit ablesen werden kann, ohne dass erst das Licht angemacht werden muss. Schön ist außerdem ein (was das Ticken angeht) leiser oder gar geräuschloser Wecker, der nicht durch laute Zeigerbewegungen das Einschlafen verzögert.

Bei Digitalweckern sind Beleuchtung und Geräuschlosigkeit serienmäßig. Sie punkten mit besonderen Features wie einem mehrstufig dimmbaren Nacht- und Aufwachlicht, verschiedenen Weckgeräuschen, mehreren Weckzeiten, der zusätzlichen Anzeige von Datum und Raumtemperatur sowie der Zeit-Projektion an die Zimmerdecke.

Funkwecker sind besonders komfortabel, weil man bei ihnen immer sicher sein kann, dass sie die exakt richtige Zeit anzeigen. Sie werden per Funk von der Cäsium-Atomuhr gesteuert und erledigen die Umstellung von Sommer- auf Winterzeit bzw. umgekehrt ganz ohne unser Zutun.

Radiowecker oder Uhrenradios wiederum haben den Vorteil, dass sie mehr sind als nur eine Uhr. Sie sind gleichzeitig vollwertige Radios, können bei entsprechender Ausstattung auch als Lautsprecher für die Musik vom Handy genutzt werden und haben teilweise sogar eine Handy-Ladefunktion. Eine lohnende Anschaffung vor allem für Jugendliche und Teenager!

Wanduhren

Wanduhren fürs Kinderzimmer gibt es wie auch die Wecker mit einer analogen oder digitalen Zeitanzeige, als Funk- oder Quarzuhr und mit zahlreichen Sonderfunktionen wie einem Kalender oder einer Wetterstation. Ebenfalls zur Standardausstattung vieler Wanduhren gehören beleuchtete Anzeigen, geräuschlose Uhrwerke und eine Alarmfunktion. Gerade Jugendliche und Teenager stehen der klassischen, runden Wanduhr mit Holzrahmen skeptisch gegenüber. Sie bevorzugen stattdessen Designs in ungewöhnlichen Formen und mit modernen Prints.

Bei FIT-Z finden Kinder und Jugendliche eine Auswahl verschiedener Wecker und Wanduhren im kindgerechten bzw. „jugendkonformen“ Design, die Eltern gerne von der undankbaren Aufgabe des Weckens entlasten.

9 Produkte gefunden
Filter auswählen
Preis wählen
Farbe wählen
Marke wählen
Material wählen