Für bessere Noten: helfen statt schimpfen

noten_12_12.jpg

Die Not mit den Noten

Was tun, wenn eine „Ehrenrunde“ droht? Wenn das Kind wegen schlechter Zensuren frustriert ist, leiden Eltern mit. Doch wie können sie helfen? Wir haben Lernexpertin Christiane Konnertz vom Marburger LernTeam gefragt, den Veranstalter der erfolgreichen FIT-Z Gern-Lern-Seminare.

10 Eltern-Tipps für bessere Noten

Ebene 1.jpg

1. Nicht schimpfen, sondern trösten: Bei einer miesen Note weiß das Kind ohnehin, dass es eine schlechte Leistung gebracht hat. Stolz und Selbstwertgefühl sind angekratzt.

2. Die eigene Einschätzung zählt: Ist der Schüler mit der „3“ zufrieden, wird er nur schwer zu bewegen sein, auf eine „2“ hinzuarbeiten.

3. Ist der Nachwuchs unglücklich über die Note, sollten Eltern und Kind gemeinsam nach den Ursachen suchen, ohne zu bewerten und zu verurteilen. Ist das Kind überfordert? Hat es den Anschluss verpasst? Hat es zu wenig geübt? Hatte es einen schlechten Tag?

4. Selbst verantwortlich: Die Schuld an der schlechten Note auf andere schieben zählt nicht. Das Kind muss die Verantwortung übernehmen, damit es aus dem „Notental“ aus eigener Kraft wieder emporklettern kann.

5. Wie kann es aufwärts gehen? Was schlägt das Kind vor? Beispiele können sein: Einen Vokabelkasten anschaffen, zweimal wöchentlich zusätzlich Mathe üben oder Nachhilfe organisieren.

6. Feste Übungszeiten vereinbaren und überwachen: Das kann nötig sein, wenn das Kind allein nicht in die Gänge kommt.

7. Eine Bauchlandung kann je nach Persönlichkeitstyp riskiert werden. Vielleicht rüttelt sie den Nachwuchs wach.

8. Große Ziele klein machen, in einzelne Schritte zerlegen und Erfolge überprüfen. Das Kind erfährt so, ob es mit seiner Strategie auf dem richtigen Weg ist.

9. Lob und Belohnungen sollten nicht nur für die Ergebnisse verteilt werden, sondern auch für den Weg und die Mühe dorthin: „Toll, dass du heute selbst begonnen hast zu lernen“.

10. Noten sind nicht alles: Anstrengungen und Erfolge bei Sport oder Musik zählen ebenso und stärken das Selbstwertgefühl.

hp_teaser_schule2.jpg